Sie befinden sich:  » Wirtschaftsberatung » Unternehmensplanung 

Unternehmensplanung

Die Unternehmensplanung ermöglicht einen umfassenden Überblick über die zukünftige Entwicklung Ihres Unternehmens.

 

Eine Unternehmensplanung beantwortet u.a. folgende Fragen:

  • Welche Betriebsergebnisse wird das Unternehmen in den nächsten Monaten und Jahren erzielen ?
  • Wie hoch ist der Liquiditätsbedarf des Unternehmens?
  • Welche Möglichkeiten und Chancen bestehen, beides zu sichern oder zu verbessern?

Wir erörtern mit Ihnen in einem kostenfreien Erstgespräch die Möglichkeiten, den Erfolg Ihres Unternehmens langfristig und nachhaltig zu sichern. Ihre Wünsche und Ziele als Unternehmer wie als Privatperson fliessen in unsern Projektplan ein. Basierend darauf erhalten Sie von uns ein individuell zugeschnittenes Angebot.

In einem intensiven Dialog erarbeiten wir mit Ihnen die Grundlagen für die Unternehmensplanung. Sie erhalten Planrechnungen (Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Liquidität) über eine Zeitraum von fünf Jahren.

Des weiteren erstellen wir einen umfangreichen Planungsbericht, in den wir unsere Handlungsempfehlungen aufnehmen. Bei der Vorstellung der Planrechnungen sowie der empfohlenen Maßnahmen bei Ihren Geschäftspartnern begleiten wir Sie.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, können Sie hier unsere Informationen zur undefinedUnternehmensplanung herunterladen.

Ihre Ansprechpartner

Theresa Förster
Diplom-Ökonomin

Tel.: 0202-7484-634
E-Mail: theresa.foerster@hcp-berater.de

 

 

Jan Metz
M. Sc. Business Administration and Economics

Tel.: 0202-7484-621
E-Mail: jan.metz(at)hcp-berater.de

 

 

Newsletter

  1. newsletterformular
    1. Bestellen Sie schnell und einfach unseren Newsletter rund um das Thema Steuern:

Aktuelles und Veranstaltungen

Steuerfachangestellte (w/m) in Cottbus gesucht

25.11.2016

Wir suchen für unsere Zweigniederlassung Cottbus eine/n Steuerfachangestellte/n mit Berufserfahrung...

Aus unseren neuen Newsletter -

02.11.2016

Gefahr von Zuschätzungen bei Bareinnahmen - neue Regelungen ab 2017